Beschreibung

Beschreibung

Allgemeine Wirkung der Rudraksha

* Antibakteriell
* Antiviral
* Fungizid
* Entspannend für das Nervensystem

HINTERGRUND
Gemäß Indischer Mythologie hat der Dämon Tripurasura Götter gequält, woraufhin Lord Shiva diesen Dämon mit einer speziellen Waffe genannt Manohara Aghora töten wollte. Lord Shiva produzierte diese Waffe mit Hilfe aller Götter und meisterte es somit den Dämon auszulöschen.Im Zuge dieses Sieges traten Glückstränen aus den Augen Shivas – und aus diesen Tränen entstanden die Rudrakshas (Tränen Shivas).
Rudra = Lord Shiva
Aksha = Eyes

Typ basierend auf der Anzahl der Mukhas (= „Gesichter“ oder Furchen):

Ekha mukhi (ein einziges Gesicht).Dieses Rudraksha ist sehr selten. Es weißt Eindrücke von Trisool (der Waffe Shivas), einer Schlange und eines Phallus auf.

* Verstärkt mentale und körperliche Entwicklung, und verleiht „Bliss“ (Glück).

Dwi Mukhi (zwei Gesichter)

* Hilft dabei weltliche Verlangen unter Kontrolle zu halten.
* Entwickelt Spiritualität.
* Hilft bei Nebenhöhlenentzündungen.
* Wirkt ausgleichend bei mentalen Beschwerden.

Tri Mukhi (drei Gesichter)

* Hilfreich fürs Lernen und Studieren.
* Wirkt heilend bei Augenbeschwerden.
* Wirkt unterstützend bei Krankheiten wie Magenverstimmung und Herzproblemen.

Chaturmukhi (vier Gesichter)

* Verstärkt die Aufnahmefähigkeit.
* Entwickelt Gedächtniskraft und Intellekt.
* Hilft bei Epilepsie im Anfangsstadium.

Pancha mukhi (fünf Gesichter)

* Verleiht Frieden.
* Gleicht den Blutfluss aus und wirkt Blut reinigend.

Shanmukhi (sechs Gesichter)

* Wirkt unterstützend bei Brustschmerzen und Hysterie.
* Hilfreich bei Frauenproblemen.
* Gut während des Studiums.
* Entwickelt Gedächtniskraft.

Sapta Mukhi (sieben Gesichter)

* Entwickelt Sexualvermögen.
* Verstärkt Willenskraft.
* Lindert Stress.

Ashta Mukhi (acht Gesichter)

* Gut für Konzentration.
* Erweitert Wissen.
* Kann Lähmungen im Anfangsstadium heilen.

Nava mukhi (neun Gesichter)

* Hilft dabei Fehlgeburten zu vermeiden.
* Wirkt heilsam bei Herzproblemen und Hautkrankheiten.

Dasamukhi (zehn Gesichter)

* Lindert Stress und Anspannung.
* Hilfreich bei Keuchhusten.
* Entwickelt Spiritualität.

Ekadasa Mukhi (elf Gesichter)

* Wirkt unterstützend auf die Fruchtbarkeit.
* Hilfreich für Frauenkrankheiten.

Dwa dasa Mukhi (zwölf Gesichter)

* Verhilft zu Seelenverwirklichung.
* Gibt willenschwachen Menschen Stärke und verleiht Hoffnung.
* Hilfreich bei Gelbsucht.

Trayodasa mukhi (dreizehn Gesichter)

* Wirkt reinigend bei Hautproblemen.
* Wirkt schmerzlindernd bei Krebs (im Anfangsstadium).
* Entwickelt Schönheit.

Chaturdasa mukhi (vierzehn Gesichter)

* Verleiht Gesundheit.
* Hilfreich bei (Gesichts-) lähmungen.
* Reguliert Zorn.

<< Go Back